Surfstadl Ammersee GmbH      |     Kerschlacher Weg 1      |     82346 Andechs / Erling      |      HOTLINE: +49 (0) 81 52 - 40 111

2016 NORTH SAILS S_TYPE SL 8,8 perf. switch.cam

2016 NORTH SAILS S_TYPE SL 8,8 perf. switch.cam
zoom vergrößern
Alter Preis: 965.00 EUR
Preis: 479.00 EUR
inkl. 19 % MwSt.

2016  NORTH SAILS S_TYPE  SL performance switch.cam

 

S-TYPE  8,8

  • Size: ............. 8,8
  • Gabel / Vorliek 239/505
  • Variotop: ........fixed
  • Weight kg:.......5.60
  • IMCS / MAST:... 28-25 / 490/460 SDM
  • Latten: ..........7
  • Cams:..............3/2
  • Anwendung:....Performance SWITCH.CAM
  • NEU: NO.COMPROMISE.DESIGN: Der ideale Mix aus maximaler Beschleunigung und Vortrieb, ohne zusätzlichen Kraftaufwand und ohne Einbußen bei Kontrolle und Windrange
  • LUFF.LIFT.PANEL:  Ein Mehr an Profil im oberen Vorliek verstärkgt den Lift und führt zu eklatanter Verbesserung von Low End Power und Beschleunigung
  • PROGRESSIVE.BATTEN.CONFIGURATION: Lattenanzahl abhängig von der Segelgröße und damit auf den Einsatzbereich abgestimmt
  • iBUMPER, der wohl modernste und effektivste Mastprotektor aus einem Guss
  • HYPER.CAM: Immer wieder von der internationalen Fachpresse bestätigt - der am besten rotierende Camber am Markt, gepaart mit höchstem Aufriggkomfort
  • SWITCH.CAM.OPTION 3/2 : 3 Camber für maximale Performance, 2 Camber für angenehmeres Handling
  • MINIMUM.MAST.CONCEPT: Ein Mast (460-25) genügt für alle Segelgrößen!
  • AERO.SLEEVE.DESIGN 2.0: Maximaler Vortrieb, gute Wasserstart-Eigenschaften

 

S_TYPE SL

Performance Switch.Cam

 

Das neue S_TYPE SL trägt die Racing-Gene des WARP F2016 und kennt nur ein Ziel: genauso erfolgreich zu werden wie seine legendären Vorgänger, die seit Jahren von der internationalen Presse immer wieder zum Testsieger und Primus ihrer Klasse gekürt wurden. Designer Kai Hopf hat dazu alles in die Waagschale geworfen, was zu noch mehr Performance führt, das Handling aber nicht negativ beeinflusst. Entscheidend hierfür ist das NO.COMPROMISE.DESIGN, das er direkt vom WARP F2016 auf das neue S_TYPE SL übersetzt. Tieferes Profil, geringeres Loose Leech und die reduzierte Vorliekskurve verbessern die Leistungsbereitschaft im unteren Windbereich deutlich und generieren mehr Beschleunigungsdruck von unten heraus. Dank Verstärkungen rund um die Anströmkante bleiben die gewohnt hohe Stabilität und das breite Windspektrum zu 100% erhalten. Als hoch sportives, kompetitives Slalom Segel giert es geradezu nach Geschwindigkeit – und lässt sich trotzdem ganz einfach dirigieren.

 

 

Das neue S_TYPE SL im NO.COMPROMISE.DESIGN ist die perfekte Symbiose aus den erfolgreichsten Race Slalom Segeln unserer Geschichte. Kai Hopf paart das ausgewogene Fahrverhalten und den Komfort des S_TYPE mit der brachialen Leistung eines WARP. Das bedeutet: Überragende Power auf allen Kursen, die dank Integration des neuen NO.COMPROMISE.DESIGN souverän zu beherrschen ist. Auffällig sticht die stark konisch zulaufende Masttasche im neuen AERO.SLEEVE.DESIGN 2.0 hervor. Ihre Breite im aerodynamisch wichtigen Gabelbaumbereich ermöglicht den idealen Übergang von der “dicken” Mastvorderkante in das “dünne” Segelprofil. Oben im Segel hingegen ist die Masttasche nach wie vor relativ eng gehalten, um blitzschnelle Wasserstarts zu ermöglichen. Unterstützt wird dies vom LUFF.LIFT.PANEL Design des WARP F2016, das für zusätzlichen Lift sorgt.

Egal, ob V max oder lockeres Cruisen und Halsen, das neue S_TYPE SL ist extrem vielseitig. Es eignet sich hervorragend als universelles High Performance Segel für viele Boardtypen, da es mithilfe der SWITCH.CAM.OPTION mit 3 oder 2 Cambern gefahren werden kann (der Camber im Fussbereich kann entnommen werden).

Schlichtweg genial: Alle S_TYPE SL Größen funktionieren mit nur einer Mastlänge!

 

 

 

 

 

 

 

Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok